Lizzy Carbon und die Wunder der Liebe" von Mario Fesler



Lizzy Carbon 
und 
die Wunder der Liebe

Autor/in: Mario Fesler 
Verlag: Magellan
Erschienen am: 13. Juli 2017
Seiten : 256
   Preis: 14,95 € ( HC )

     Kaufen ?  * KLICK HIER *







Das Leben in ihrer Chaosfamilie bietet Lizzy zwar extrem viel Abwechslung, dennoch bringt es auch unerkannte Schwierigkeiten mit sich. Das sie von ihren Eltern stets missverstanden wird, ist sie gewohnt, doch noch hat sich ausgerechnet bei den Beiden eine gewaltige Ehekrise angebahnt, die selbst dem sonst chaotischen Haushalt völlig aus dem Rahmen springen lässt. 

Doch wenn Lizzy dachte, dass dies schon der Höhepunkt ihrer Probleme darstellen wird, so hat sie sich mächtig getäuscht, denn Kristine stürzt sich durch ihre vielseitige Partnerauswahl stets ins Unglück und dann gibt es da noch den neuen Mitschüler, der Lizzy selbst komplett aus der Bahn wirft.

Zum Glück gibt es da einen Stern an Lizzys düsteren Gefühlshimmel - Nils, ihr bester Freund und Nachbar, der ihr immer mit Rat und Tat zur Seite steht. Als auch er plötzlich und unerwartet abtaucht und nicht mehr zu erreichen scheint, steht Lizzy völlig vor dem Ruin und muss schmerzlich feststellen, dass die Wunder der Liebe nicht nur atemberaubend, sondern auch nervenzerreissend sein können…

Wie soll sie über dieses Chaos der Gefühle je Herr der Lage werden…?!




Im ersten Band viel mir schon der lockere und sehr bildliche Schreibstil auf, der nicht nur das Leben von Lizzy und ihren „Nerds“ zu einem filmreifen Leseerlebnis werden lies, sondern mich gleich mit ein Mitglied der nerdigen Truppe. 

Dieses Mal kommen doch andere Probleme auf Lizzy zu als eine Projektarbeit zum Schulfest und dem Beweis, dass auch Verlierer Großes leisten können. Denn nun klopft die Liebe mit all ihren Facetten an die Tür und bringt nicht nur Lizzy in Sachen Liebe komplett aus den Fugen, sondern direkt alle um sie herum gleich mit.

Beim ersten Band muss ich gestehen, fand ich vereinzelt kleinere Schwächen an Lizzy und ihrer Redensart, die mich nun beim zweiten Band absolut nicht mehr störten. Sie ist deutlich gereift und es machte mir riesen Spaß mich an ihrer Seite durch das Chaos der Gefühle zu schlagen, und gemeinsam mit ihr nach einem perfekten Lösungsweg zu suchen.

Ihre Familie erinnert mich immer wieder aufs Neue an meine chaotische Familie, der nichts peinlich ist und auch hin und wieder das Familienleben komplett aus dem Ruder geriet. 
Ich finde, dass Autor Mario Fesler das wahre Leben eingefangen und in Schriftform so authentisch umgesetzt hat, dass man deutlich die gesamte Handlung live und in Farbe miterleben kann. 

Der Schreibstil ist gewohnt schwungvoll, jung, spritzig, humorvoll und flüssig. Es macht riesen Spaß sich auf die Handlung einzulassen und sie hautnah zu erleben.

Das Cover gefällt mir rein optisch total gut. Es ist detailreich, verspielt und dennoch hat es etwas an sich, was sehr geheimnisvoll wirkt und dem man gern auf den Grund geht. 




Ich liebe Lizzy und ihre chaotische Welt! - Dieser zweite Band ist sehr unterhaltsam, lustig und spritzig, aber vor allem zeichnet ihn die quirlig freche Hauptprotagonistin aus, der diese Reihe zu einem absoluten Schmankerl werden lässt. 

4/4 Butterflies!

Ein riesen Dankeschön geht an den Magellan Verlag, der mir dieses Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen