"Ambers magischer Moment" von Crystal Cestari




Ambers magischer
Augenblick

Autor/in: Crystal Cestari 
Übersetzt von: Maren Illinger
Verlag: S. Fischer
Erschienen am: 27. Juli 2017
Seiten : 368
   Preis: 12,99 € ( TB )

     Kaufen ? * KLICK HIER *







Die wahre Liebe in den Augen der Menschen zu sehen ist eine besondere Gabe, von der nicht Jeder behaupten kann diese zu besitzen. Die 17 Jährige Amber besitzt genau diese und hat schon viele Paare für die Ewigkeit zusammengeführt und auch etliche Menschen vor einem Liebeschaos bewahrt. Der einzige Haken an der Sache - Ihr eigener Gegenpart bleibt ihr verborgen und so weiß sie auch, dass ich Gefühle für Charlie Blitzmann , nicht auf gegenseitigen Interesse, beruhen, denn in seinen waldgrünen Augen blitzt das Liebesglück mit einer Anderen auf. 

Doch warum sagt ihr Herz etwas anderes und grinst er sie immerzu so süß an? Soll sie es wagen über das Schicksal zu richten oder sich doch besser nicht die Finger verbrennen und am Ende in einem See voll Tränen klagvoll ertrinken?




Liebe, Magie und viel Humor, genau diese Eigenschaften waren der erste Eindruck den mir die Handlung und auch die Autorin über Amber und ihre Misere mit der Liebe verschafften.

Selten wurde ich sofort mit dem Humor einer Protagonistin so angesteckt wie es mit Amber der Fall war. Sofort hatte sie den einen oder anderen Lacher auf ihre Seite und mein Herz im Nu erobert. Ihr Sarkasmus und Humor zieht sich auf wundervolle Weise quer durch die Handlung und nimmt auch vor sich selbst kein Ende. Wenn man ein Buch mit viel Amore und Fantasy erwartet, so wird man nicht enttäuscht, aber es steckt viel mehr hinter diesem tollen Schmuckstück. 

Es ist wie ein Überraschungsei, dass man erwartungsvoll auspackt und hofft, nicht nur was für die Sinne und einen kleinen Schnipsel für die Tonne zu erhalten, sondern auch etwas für die Freude und Erinnerung. Genauso war es in etwa auch bei Amber. Ich entdeckte nicht nur Gefühl, sondern auch Ernsthaftigkeit, Leidenschaft, Magie und natürlich wie bereits erwähnt etwas für die Lachmuskeln. 

Der Schreibstil ist erste Sahne. Er ist lebhaft, bildgewaltig, schwungvoll und extrem flüssig. Ich kam direkt an der Seite von Amber an und wollte absolut nicht mehr von ihr weichen. 

Das Cover ein Mädchentraum voller Detail aus der Handlung. Ein kleines Schmuckstück eben unter den Büchern.



Ich habe gelacht, gehofft, auch mit den Tränen gekämpft und mir die Haare gerauft, selten sorgt ein Buch sofort von der ersten Seite an, dass ich komplett darin eintauche und es erst wieder zur Seite, wenn ich die letzte Seite umgeblättert habe - Genau dies schaffte Crystal Cestari mit ihrem unglaublichen Schreibstil und einer wundervollen Handlung über eine kleine Hexe die wunderbares meistert und selbst hofft ein Stück des großen Glücks für sich zu finden!


Absolute Leseempfehlung!


4/4 Butterflies!

Ein riesen Dankeschön geht an den S. Fischer Verlag, der mir dieses Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen