"Fire Witch #2 - Dunkle Bedrohung" von Matt Ralphs



Fire Witch #2
- Dunkle Bedrohung -

Autor/in: Matt Ralphs
Verlag: Bloomoon
Erschienen am: 20. April 2017
Seiten : 320
   Preis: 12,99 € ( ebook )

     Kaufen ?  * KLICK HIER *








Kaum hat Hazel die erste große Herausforderung gemeistert, steht auch schon die Nächste mit Pauken und Trompeten vor der Tür. Ihre Mutter opferte sich um die Invasion der bösen Mächte zu verhindern, ausgerechnet dem Dämon Baal. Für Hazel steht fest, sie muss ihre Mutter aus den Fängen der Dämons befreien und in ihre Welt zurückholen. 

Leider ist die Sache alles andere als einfach, denn um ihre Mutter zu befreien muss sie den unberechenbaren Nicolas Murrell mit ins Boot holen, der zu dem auch noch die Schuld am Schicksal von Hecate trägt. Und zu allem Elend befindet sich ausgerechnet dieser auch noch in Gefangenschaft der Hexenjäger auf Cromwell Island. 

Hazel ist hin und hergerissen. Kann sie einem Lügner wie Nicolas Murrell trauen? Um dies herauszufinden stürzt sie sich waghalsig in ein Abenteuer, dessen Ausgang noch lange nicht absehbar ist…



Der erste Band der Fire Witch - Reihe blieb mir durch den unglaublich humorvollen und lockeren Schreibstil, aber auch durch seine fesselnde Erzählperspektive und spannenden Wendungen, total in Erinnerung. 
So war ich sehr gespannt, ob Autor Matt Ralphs es auch mit dem zweiten Band schafft mich von sich und seinen Schreibkünsten zu überzeugen, aber vor allem, wie er den grandiosen Vorreiter toppen möchte.

Der Einstieg gelang mir prima, ich bin auf direktem Wege wieder in der Handlung angekommen und war sofort Feuer und Flamme. Auch hier sticht der sehr amüsante, fesselnde und lockere Schreibstil ins Auge, der ein fixes Vorankommen in der Handlung ermöglicht.

Meine Zweifel waren schnell beiseite gekehrt, denn Matt Ralphs schaffte es locker den ersten Band zu toppen! Der zweite Band fährt nochmals eine ordentliche Portion mehr an Spannung und Ereignissen auf. Man weiß nicht was als Nächstes geschehen wird und auch, ob Hazel es überhaupt schafft in die Nähe von Nicolas Murrell oder gar ihrer Mutter zu gelangen. Unzählige Wendungen schaffen anfänglich Verwirrungen, peitschen die Spannung an und fesseln den Leser umso mehr an das Buch, weil man einfach nur herausfinden will, ob Hazel ihr Vorhaben gelingt. 

Hazel hat einen unglaublichen Reifeprozess durchgemacht. Sie ist schlagfertig, mutig und hat sich mit dem Leben auf der Welt abgefunden. Sie weiß definitiv was sie will und möchte dies auch mit aller Macht in die Tat umsetzen. Mir gefiel ihre Wandlung extrem gut und sie ist mir sehr ans Herz gewachsen.

Mich hat dieser Band mehr als überzeugt und ich kann diese Reihe bisher einfach nur jedem ans Herz legen.



Mit einer ordentlichen Portion Spannung, Magie und Fantasie hat mich auch dieses Mal Matt Ralphs total überzeugen können. 


Mit Hochspannung sehne ich mich dem dritten Band entgegen und für mich somit eine glasklare Leseempfehlung!


4/4 Butterflies!

Ein riesen Dankeschön geht an das Netgalley-Team und den Bloomoon Verlag, der mir dieses Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen