"Gläsernes Schwert ( Die Farbes des Blutes #2 )" von Victoria Aveyard




Gläsernes Schwert
( Die Farbe des Blutes #2 )

Autor/in: Victoria Aveyard
Verlag: Silberfisch
Erschienen am : 1. Juli 2016
Dauer : 896 Min.
   Preis: 17,99 € ( 2 MP3-CD´s )

     Kaufen ? * KLICK HIER *






In letzter Sekunde aus den Fängen der Scharlachroten Garde aus der Todesarena gerettet, flüchten Mare und Prinz Cal mit einem klaren Ziel vor Augen – diejenigen zu finden, die so sind wie sie: Rote mit besonderen Silber-Fähigkeiten!

Es stehen nicht nur unzählige Menschenleben auf dem Spiel, da auch der König der Silbernen, diese Suche aufgenommen hat, sondern auch Mare schwebt in Lebensgefahr, denn der König ist auf der Suche nach ihr, sein Beweggrund nur eine Tarnung oder sein voller Ernst?

Schnell muss Mare feststellen, dass die Gefahr nicht nur von den Silbernen ausgeht, sondern auch in den eigenen Reihen Menschen existieren, die der neuen Gruppe nicht positiv besonnen sind!
Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt und jede Sekunde entscheidet über Leben und Tod!




Hat mich der erste Band dieser Reihe zwar schon total begeistert und meine Neugier gegenüber dem Folgeband geschürt, so fehlte mir an ihm doch etwas, was mich total vom Hocker gehauen hat.
 Jetzt kann ich nur sagen, Autorin Victoria Aveyard, hat meine Zweifel nun vollends zur Seite gekehrt und mit „Gläsernes Schwert“ eine volle Ladung an Action, Spannung und Wendungen ins Leben gerufen, der mir immer noch vor Begeisterung Gänsehaut über den Rücken huschen lässt!

Sofort ist man bei Beginn wieder mitten im Geschehen angelangt und gemeinsam mit Mare beginnt die verzweifelte Suche nach Gleichgesinden und nach dem Rettungsanker, der die missliche Lage und ausweglose Flucht beenden soll! Von der ersten Sekunde dieses Hörbuches an, war ich total an die melodiöse, spannende und sehr fesselnde Stimme von Britta Steffenhagen gekettet, lauschte noch so kleinen Ereignissen und im richtigen Moment loderte ein Feuer auf, welches in einer bildgewaltigen Szenerie meinen Gedanken ein fantasyreiches Erlebnis beschwerte. Wie in einem Kinofilm erlebte ich das Gehört und konnte einfach nicht mehr wegsehen oder eher weghören 😏

Waren im ersten Band ein paar Stellen, die mit Längen glänzten statt mit Spannung, so kam es dieses Mal nicht dazu, mit einem steten aber angenehmen Tempo huscht man nur so durch die Geschehnisse. Alles ist greifbar, zeitnah und genau passen für den Moment gestaltet. Man wird förmlich aufgesogen und kommt aus dem Strudel so schnell nicht mehr heraus. Für mich ein erstaunlicher und begeisternder zweiter Band, der mich etwas traurig stimmt, weil Band drei noch einige Zeit auf sich warten lässt und so bestimmt einige Eindrücke verloren gehen, denn wie es sich bei diesen beiden Bänden gezeigt hat, ist es schon sinnvoll sie direkt hintereinander weg zuhören um alles frisch und nachvollziehbar parat zu haben. Wer weiß, vielleicht höre ich sie vor dem Erscheinungstermin noch einmal, denn es lohnt sich wirklich.

Mare gefiel mir hier sehr gut. Sie hat eine enorme Entwicklung durchgemacht und nun kommt sie auch mit ihren neuen Fähigkeiten zurecht. Man kann schon sagen, dass sie daran gewachsen ist, charakterlich und auch seelisch.

Doch auch die Charaktere, denen ich zuvor leider zu wenig Aufmerksamkeit zu gute kommen ließ, haben es dieses Mal geschafft mich in nu zu begeistern und mir auf Anhieb ans Herz zu wachsen. Zum Beispiel Shade, der beste Freund, der zu vor eher mit Eifersucht und Selbsterfüllung strotzte zeigte nun sein wahres und auch ehrliches Gesicht. Aber auch Fayde nimmt einen wichtigen Bestandteil ein und man erfährt zudem noch unglaubliches über sie.  *Hach* Es ist besser ich höre nun auf zu schwärmen, denn sonst endet es noch in einem riesigen Spoiler!




Ein unglaublich spannender, actionreicher und sehr detaillierter zweiter Band, der mich persönlich total umgehauen hat und mich voller Erwartungen dem dritten Band entgegen fiebern lässt!

4/4 Butterflies!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen