"Die Glücksbäckerei Bd. 5 - Die magische Rettung" von Kathryn Littlewood




 Die Glücksbäckerei #5
-Die magische Rettung-

Autor/in: Kathryn Littlewood
Übersetzt von: Eva Riekert
Verlag: Fischer KJB
Erschienen am : 22. September 2016
Seiten : 368
   Preis: 14,99 € ( HC )

     Kaufen ? * KLICK HIER *






Rose und ihre Familie hüten seit Jahren ein Geheimnis, denn in ihrer Bäckerei ist ein altes Familienbackbuch in Besitz mit dem sie wundervolle magische Plätzchen, Törtchen und Kuchen zaubern. Doch das Geheimnis ist in Gefahr, denn Tante Lily wurde entführt!

Um ihre Tante zu retten müssen sich Rose und ihre Brüder auf eine Reise begeben, die ordentlich Einfallsreichtum und Kreativität fordert, denn getarnt als die Boygroup No Direction schleusen sie sich in das Fürstentum von Graf Caruso ein und stehen wenig später vor ausverkauften Hause auf der Bühne als Stargäste. Zum Glück hat Rose alle Zutaten für eine magische Leckerei dabei und noch vieles mehr.

Aber auch zu Hause steppt der Bär und ihre Eltern haben einiges zu tun um magische Ereignisse zu stoppen, die den Bewohnern verborgen bleiben sollten…





Eine magische Bäckerei, zauberhafte Charaktere und fesselnde Abenteuer – Genau dies findet ihr bei Kathryn Littlewood´s „Die Glücksbäckerei“-Reihe!

Ich konnte es kaum abwarten endlich in ein neues magisches Abenteuer an der Seite von Rose und ihrer Familie zu stürzen!

Es fängt auch gleich magisch, spannend und mysteriös an und ich war sofort wieder mitten drin in der Handlung angekommen. Es ist fast so als kehre man zu alten Freunden zurück und wäre nie weggewesen.

Dieses Mal hat sich Autorin … wirklich etwas einfallen lassen. Nicht nur Rose stürzt sich in ein weiteres Abenteuer um ihre Tante zu befreien, auch ihre Eltern haben etliches zu tun, denn ein Fluch belegt die Stadt und droht diese den Erdboden gleich zu machen. Also es wird nicht nur magisch, sondern auch spannend und humorvoll zugleich, denn Rose schleust sich mit ihren Brüdern als die Boygroup No Direction getarnt in das Fürstentum von Graf Caruso ein.

Mir gefiel die neumodische Epoche in dieser Handlung sehr gut, rundete sie das etwas altertümliche Leben am Hofe von Graf Caruso ab und verlieh dem Ganzen einen wundervollen modernen Charme.

Der Schreibstil ist klasse, denn er ist mit seiner flüssigen, lockeren und jungen Art sehr auflockernd und so ermöglicht er ein schnelles Vorankommen. Schade nur, dass man dann auch viel zu schnell am Ende angekommen ist und es wieder warten auf den nächsten Band heißt.

Rose hat vom ersten Band an eine unglaubliche Wendung durchgemacht. War sie zu Beginn eher zurückhaltend und unauffällig, so möchte man sie jetzt mit ihrer taffen, kreativen und offenherzigen Art nicht mehr missen.

Auch die Schmetterlinge im Bauch kommen nicht zu kurz und die zögerliche Liebesgeschichte hat einen angenehmen Verlauf in der Handlung eingenommen.

Zu dem Cover brauch man nicht viel sagen – Es ist wie immer der absolute Hammer. Ich mag das detaillierte, verspielte und mädchenhafte welches es ausstrahlt. Man kann so viel entdecken und dennoch birgt es ein Geheimnis, nämlich das Abenteuer welches sich Innen versteckt und aufgedeckt werden möchte!



Es ist wie bei jedem Buch dieser Reihe von Kathryn Littlewood, ein echter Hochgenuss an der Seite von Rose und ihrer Familie ein magisches Abenteuer zu erleben. Es erwartet den Leser immer aufs Neue etwas magisches, humorvolles und spanendes, aber vor allem wird es absolut nie langweilig!


Ich kann diese Reihe wirklich nur empfehlen, denn sie ist so vielseitig und genial geschrieben, dass man einfach nicht genug davon bekommen kann!

4/4 Butterflies!

Ein riesen Dankeschön geht an den Fischer KJB Verlag, der mir dieses Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen