" Verdammt. Verliebt. " von Simona Dobrescu



Verdammt. Verliebt.

Autor/in: Simona Dobrescu
Erschienen am : 21. September  2014
Seiten: 842
Preis: 2,99 € (eBook)

Kaufen ? *klick hier*







Ein Wimpernschlag und mein ganzes Leben stand Kopf. Erneut. Vom ersten Moment an wusste ich, er war der attraktivste Junge, den ich je gesehen hatte. Der Arroganteste. Der Beliebteste. Der Wildeste. Der Einzige, den ich wollte. Der Mensch, der mir die grausamsten Schmerzen bereitete. Höllenhunde. Apokalyptische Reiter. Leid, Wahn, Verfolgungen. Unendliche Qualen. Er war der Einzige, den ich wollte - und er würde mich am liebsten ins Fegefeuer werfen. Licht und Dunkelheit. Unschuld und Abgrund. Gut und Böse. Gefühl und Verstand. Er war mein größter Albtraum. Trotzdem hatten wir niemals eine Wahl. Denn eine Welt versucht uns zu trennen, indes die andere sich bemüht, uns zusammenzuführen. Beide werden uns prüfen. Dritte entscheiden. Doch Vereinbarungen, Verträge und Regeln hin oder her, Liebe ist stärker. Es ist unser Kampf für das Schicksal. Weder er, noch ich, sind gewillt zu verlieren. Ja, ich war verdammt. Verdammt verliebt. Und Morgan Vegard? Er ist mein Seelenverwandter.




Simona Dobrescu hat mich mit ihrem Debüt - Fantasy - Roman wirklich total überrascht. Erst muss ich gestehen, war ich eher schockiert, denn umfasst ihr " kleines Meisterwerk " ganze 857 Seiten, doch nach klitze kleinen anfänglichen Problemchen in die Handlung herein zu finden, war ich urplötzlich wie gefesselt in der Welt voller Fantasy, Action, Romantik, Dramatik und Humor, so dass ich meinen eReader gar nicht mehr aus der Hand legen wollte. Die Vielzahl der unterschiedlichen Protagonisten ist einzigartig und für diese Handlung eigens gezaubert.
Einzig allein störte mich der Einstieg in die Handlung an sich, welche zu Beginn bei mir für viele Verwirrungen und ein Haufen Fragezeichen die mir um den Kopf schwirrten sorgte. Aber umso weiter ich voran schritt, umso deutlicher wurde mir auch worauf die Autorin hinaus will und das Lesevergnügen nahm seinen Lauf! 
Morgan & Melody sind wie Pech und Schwefel, sie können nicht wirklich miteinander und geschweige denn ohne den anderen. Trotzdem harmonieren sie zusammen und geben der Handlung den Effekt, den man braucht um den Protagonisten alles abzukaufen und ihnen auch noch blind durch die Handlung zu folgen. 

Die Autorin hat einen fesselnden, sehr aussagekräftigen und jugendlichen Schreibstil, so dass man sehr flüssig und ohne stocken durch die Handlung geleitet wird. 
Auch das Thema Spannung kommt im Verlauf nicht zu kurz und lässt auch keinen Platz für Langeweile oder sonstige Ablenkungen, denn sie zieht sich wie ein angenehmer roter Faden quer durch die Handlung, was bei der Anzahl an seinen zum Teil ein Kunstwerk ist, dennoch hat Simona Dobrescu dies phänomenal durchgezogen und somit auf ganzer Linie begeistert!

 

Lasst euch nicht von der enormen Seitenanzahl abschrecken, denn dahinter verbirgt sich ein spannender und actionreicher Fantasy-Roman voller Leidenschaft, Humor und der dazugehörigen Dramatik! Die Autorin weiß wie man den Leser um den kleinen Finger wickelt und schafft es so mit Leichtigkeit eine unsichtbare Fessel zwischen Buch und Leser aufzubauen aus der es kein Entkommen gibt! :D

Ein Leseempfehlung mit viel Abwechslung, Spannung und voller Überraschungen
und erhält von mir
3/4 Butterflies


Kommentare:

  1. Huhu Samy,
    dieses Buch war eines meiner Highlights. Selten habe ich mich besser unterhalten gefühlt. Auch wenn ich zugeben muss das mich die Seitenzahl doch ein wenig abgeschreckt hat. Eine tolle Rezi von dir :-)

    Liebe Grüße und eine tolles Wochenende wünsche ich dir <3
    Line

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Line,

      oh ja das Buch kann mehr als überzeugen. Unterhaltung pur und vor allem voll mit Spannung und Überraschungen!

      Liebe Grüße
      Samy

      Löschen