" Desert Stars : Entführt in Las Vegas " von ML Busch ( 4 von 4 Tigger )




TITEL:  Desert Stars : Entführt in Las Vegas

AUTOR: ML Busch

Verlag: Midnight by Ullstein

Genre: Romanthrill

FORMAT: eBook

Seiten : 255

PREIS: 3,99 €

Erschienen am : Mai 2015

ERHÄLTLICH bei:  www.midnight.ullstein.de




Inhalt:


Chloe lebt den Traum vieler junger Mädchen. Als angesehenes und oft gebuchtes Model bereist es die Welt und erlebt viele Abenteuer. Doch das ich ihr Leben urplötzlich in einen leibhaftigen Albtraum verwandelt, damit hat die junge Schönheit nun gar nicht gerechnet, denn eine geheime und hochbrisante Information bringt sie auf der Abschussliste der Betroffenen an erster Stelle und ehe sie sich versieht, befinden sie und ihr Modelagent Cosmos sich in aller höchster Lebensgefahr!

Meine Meinung:


Ich kenne schon einige Werke der jungen Autorin und war immerzu total begeistert. Mit " Desert Stars : Entführt in Las Vegas " ist ihr in meinen Augen eine absolute Überraschung gelungen.
Kenne ich sonst nur sehr sanfte, romantische, aber auch spannend verlaufende Handlungen von ihr, so schlägt sie mit ihrem neuen Romantic-Thrill eine ganz neue Tonart an und setzt den Leser mit ordentlich Spannung, prickelnden Gefühlen und einer ordentlichen Portion Ehrgeiz mehr als nur einmal unter leserliche Elektrizität und Hochspannung!

Der Schreibstil ist einfach phänomenal und löst während dem lesen genau die Gefühle aus, die die Protagonisten während ihre Handlung durchleben.
Man kommt sich wirklich so vor, als sei man selbst der Darsteller und durchlebt sämtliche Szenen persönlich.

Chloe ist für mich eine durch und durch durchtriebene und undurchschaubare Hauptprotagonistin, die ihre Reize gekonnt in Szene zu setzen weiß und genau im richtigen Moment mit ihrer Charm den Männern den Kopf verdreht. Dennoch findet sie im richtigen Moment genau den Zeitpunkt ihre Denkweise zu ändern, so dass sie in brenzlichen Situationen einen klaren Kopf behält und sich gekonnt zur wehr setzt.

Cosmos, Chloes Modelagent, ist vielleicht nicht der Mann der durch sein Aussehen, die Frauen scharrenweise um sich hortet, aber sein sympathischer und sehr scharmanter Charakter, hat selbst mich mehr als einmal um den Finger gewickelt. Dennoch wird aus dem Beschützer auch ein kleiner Held, dem auf eine prickelnde Art Anerkennung entgegen gebracht wird!

Fazit:


Ein spannender Romantic- Thrill der mit unvorhersehbaren Wendungen und einem hohen Maß an Nervenkitzel bis zum bitteren Schluss geheim behält, ob es ein Happy End gibt oder doch im blanken Chaos enden wird!

Punkte:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen