" Durch Tod Heilbar " von Bernd Niklas ( 4 von 4 Tigger )


TITEL: Durch Tod Heilbar

AUTOR: Bernd Niklas

VERLAG: BVK Buch Verlag Kempten GmbH

FORMAT: Taschenbuch

SEITEN: 160

PREIS: 13,90 €

ERHÄLTLICH: www.Amazon.de


Durch einen kurzen Blick in das Buch wird man sofort in einen Bann gezogen, der einen nicht mehr loslässt!!!


Inhalt:


Weihnachten steht vor der Tür,  jedoch wird diese Feierlichkeit bei dem 35 Jährigen Sven durch schlechte Neuigkeiten getrübt.  Diagnose : PANKREASKARZINOM!!!
Zur gleichen Zeit trommelt Dr. Schlesinger seine Kollegen der Firma OnkoPharm AG zu einer Vorstandssitzung zusammen und dies ausgerechnet am 1. Weihnachtsfeiertag. Der Grund: Die Entwicklung einer neuen Art der Krebs-Therapie.
Für Sven scheinen die Neuentwicklungen der OnkoPharm AG als die letze Rettung in seinem Kampf ums Überleben, jedoch hat diese RETTUNG einen schwerwiegenden Haken. Es scheint ein auswegloser Pakt mit dem Teufel!


Klapptext:



Was darf ein Leben kosten? Über-/Leben um jeden Preis? Entfremdet uns vielleicht die moderne Medizin von unserer Menschlichkeit oder sind die Erkenntnisse der modernen Wissenschaft die gesuchte Chance, die erhoffte Rettung? Eine Auseinandersetzung mit den eigenen (Moral-) Vorstellungen ist unausweichlich. Sowohl für Sven und Heidi als auch für das Management der OnkoPharm AG sind diese Fragen plötzlich keine ferne Theorie mehr. Sven (35, Kitesurftrainer) steht auf der Sonnenseite des Lebens als eine Krebsdiagnose dieses bedroht. Seine Beziehung zu Heidi (49, Pharmamanagerin) wird auf eine harte Probe gestellt, zumal Heidi gleichzeitig an zwei Fronten kämpfen muss. Ihr Arbeitgeber, die wirtschaftlich angeschlagene OnkoPharm AG, hat eine neuartige Krebstherapie entwickelt. Dies könnte Svens Lebens retten. Gleichzeitig dürfte dadurch auch das wirtschaftliche Überleben der OnkoPharm AG gesichert sein. Allerdings wird schnell klar, die Therapie hat einen unerwarteten Haken. Und das führt alle Beteiligten in ein unlösbar erscheinendes Dilemma.


Meine Meinung:


Geld regiert die Welt und wer Geld besitzt, besitzt anscheinend die Macht auch über Leben und Tod zu entscheiden.  Schnell stößt der Leser an Grenzen zwischen den Themen Ethik, Moral, Macht, Gier und Geld sowie Leben und Tod. Eine Achterbahn der Gefühlswert!
Sehr gut werden diese schweren Themen bearbeitet und aus dem Erleben der einzelnen Hauptprotagonisten geschildert. Ein Kampf zwischen Überleben und Sterben, auch wer das Recht dazu hat solche Entscheidungen zu treffen.

Der Schreibstil des Autor B. Niklas ist faszinierend und fesselnd zugleich. Für seinen ersten Roman ist ihm der Einstieg als Autor sehr gelungen!

Fazit:


Ein sehr fesselnder und trauriger Roman der einem vor Augen führt welche Macht und Entscheidungskraft einem zu Füßen liegt. Wer hat das Recht zu leben und wer muss dafür sein Leben lassen.
Für mich ein echt gelungenes Meisterwerk des Autor B. Niklas und einfach nur sehr empfehlenswert wie er an diese Thematik herangeht!
Werde dieses Buch mit Begeisterung weiterempfehlen und hoffe noch mehr von dem Autor lesen zu dürfen! 




Erhältliche bei:





Punkte:




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen