" Abendruh " von Tess Gerritsen ( 5 von 5 Tigger )


Vorweg muss ich sagen, dass ich ein riesen Fan der TV Serie Rizzoili & Isles bin und die Bücher von Tess Gerritsen förmlich verschlinge!Daher setzte ich auch eine hohe Erwartung voraus an die Bücher. 

Worum geht´s :

Das Schicksal holt drei Jugendliche wieder und wieder ein. Erst verloren sie ihre leiblichen Eltern durch einen Mordanschlag und nun kamen auch  ihre Pflegeeltern durch Mord ums Leben. Da einer dieser Morde in Boston geschehen ist, werden Rizzoili & Isles an die Ermittlungsarbeit eingesetzt. Als der Mord gelöst zu sein scheint, bekommt Jane ordentlich Zweifel und ermittelt durch ihr Bauchgefühl angetrieben weiter.

Die Jugendlichen treffen in dem Internat " Abendruh" aufeinander. Das Internat beherbergt schwer traumatisierte Jugendliche und kümmert sich um Sie sowie ihre Erziehung. Maura trifft auf diese traumatisierten Kids, da sie sich bei ihrem Pflegesohn auf besuch in Maine befindet und kann so entscheidende Informationen zur Lösung des Falls beitragen...

Meine Meinung:


Wieder einmal ein toller Thriller rund um das Ermittlerduo Rizzoili & Isles.  Der Schreibstil ist wieder sehr knisternd und voller Spannung gehalten, so dass man sich mitten in den Ermittlungen wieder findet. Wie gewohnt ist die Spannung von Anfang bis zum Ende kontinuierlich erhalten und bereitet in manchen Abschnitten Gänsehaut pur. Sehr gut bauen sich die Einzelheiten rund um Privates und Arbeit in diesem Buch auf die Vorgänger der Reihe auf und vermittelt so auch den Lesern die bisher keine Erfahrung haben, einen kleinen aber feinen Eindruck über das Leben der beiden Hauptprotagonistinnen.

Erzähler-Stimme:


Mechthild Großmann hat eine wundervolle dunkle rauchige Stimme, welche dem Hörbuch einen sehr angenehmen Touch verleiht. Sie bringt in den richtigen Momenten Spannung auf und verzaubert den Hörer. Dennoch gibt es einen kleinen Kritikpunkt, den ich an ihr auszusetzen habe, denn sie kann durch ihre dunkle Stimmlage nicht ganz überzeugend helle Frauenstimmen imitieren, was dennoch dem Hörbuch keinen Minuspunkt verleiht.
Für mich hat sie dennoch alle Emotionen, Szenen und Spannungspunkte perfekt dargestellt und ich konnte gemeinsam mit ihr und den Protagonisten in die Handlung eindringen und war der dritte Ermittler neben Rizzoili & Isles!

Fazit:


Eins der besten Bücher der Rizzoili & Isles Reihe von Tess Gerritson, dass mich erneut von der Autorin begeistern und auch ihrer Schreibweise überzeugen konnte! 


Danksagung:


Ein riesen Dank geht an den Verlag Random House Audio, der mir dieses Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat!

Erhältlich bei:



Autorenhomepage:




Punkte:





1 Kommentar: