" Tödlich enfesselt - Talent #3 " von Simone Olmesdahl ( 5 von 5 Tigger )


Kurzer Einblick:




Annas Welt scheint plötzlich total auf dem Kopf zu stehen, denn plötzlich steht Kira auf der Matte. Die Ex-Freundin ihres Liebsten ist wirklich das, was sie am aller wenigstens gebrauchen kann. Kira ist total vernarrt in den Gedanken Anna seit ihrer Wiederauferstehung untergeben zu sein und bringt so Anna an den Rand der Verzweiflung. Sie weis nicht so recht, was sie von Kira und ihrer Hörigkeit halten soll, auch mangelt es an vertrauen zu der Magierin, die weit aus gefährlicher ist als sie sich nun darbietet. Trotz ihrer großen Zweifel lässt sie sich überreden Kira mit ans Bord zu holen um die verschollenen Pergamenten endlich aufzuspüren.
Gegen alle Erwartungen verläuft alles super, bis sich jemand aus ihren Team von einer Seite zeigt mit der sie nicht gerechnet hat und so die Mission auf neue in Gefahr bringt...

Meine Meinung:


Simone Olmesdahl hat mit " Tödlich entfesselt - #Talent 3 " einen grandiose Fortsetzung ihrer Tetralogie und Erstlingswerks geschafft! Von dem ersten Teil an schafft sie es bis zum Schluss des dritten Bandes ihrer Tetralogie den Leser in eine phänomenale Welt zu entführen, die vor Wendungen, Überraschungen und Emotionen nicht nur glänzt sondern den Leser auch selbst zu einem Teil werden lässt. Es ist ein bunt gemischter Haufen an Charakteren, die einem begegnen, und Schauorte die so bildhaft und realistisch gestaltet und beschrieben sind, dass das Abenteuer super lebhaft wirkt. 


Schreibstil:


Ein fesselnder und flüssiger Schreibstil verzaubert das Buch in einen reinen Lesegenuss. Die Charaktere sind so greifbar und authentisch, die Schauorte so realistisch und bildhaft beschrieben, dass man zu einem mit der Handlung verschmilzt !


Cover:


Dieses Cover fand ich persönlich das Beste der bisher erschienenen Bände. Vielleicht liegt es daran, dass Lila meine Lieblingsfarbe ist, dennoch finde ich es super sinnlich und verspielt, man spürt so richtig die Verbundenheit der beiden Hauptprotagonisten Anna und Sebastian!


Fazit:


Eine grandiose Fortsetzung der Talent-Tetralogie, die ich euch wirklich nur empfehlen kann! Lasst euch begeistern und entführen in einen phänomenale Fantasie-Welt von Anna und Sebastian!

Erhältlich bei:



Autoren-Homepage:



Punkte:



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen