" True - wenn ich mich verliere" von Erin McCarthy ( 5 von 5 Tigger)

Worum geht es? :

Rory Macintoshs hat es nicht einfach,denn sie ist die einzige in ihrem Freundekreis, die noch Jungfrau ist und als ihre Freundinnen dies herausfinden, wollen sie es fix ändern. Sie schließen einen Deal mit dem charmanten und attraktiven Tyler, der ihre Freundin verführen soll. Doch es kommt anders wie geplant, denn zwischen Rory und Tyler entwickeln sich nach und nach echte Gefühle! Doch zwischen den beiden stehen unendliche Hürten, die die Liebe immer wieder aufs neue an ihre Grenzen bringen wird...

Meine Meinung:

Ich gebe der 
USA Today vollkommen Recht, diese schreibt nämlich über den Roman " Dieses Buch wird Sie lachen, weinen und jubeln lassen!" und ja genauso erging es mir beim lesen von " True - Wenn ich mich verliere" von der Autorin Erin McCarthy. Das Buch und der Leser verschmelzen von Seite zu Seite zu einer Einheit und man möchte es gar nicht mehr zur Seite legen. Die Liebesgeschichte ist so authentisch geschrieben, dass man bei jeder einzelnen Emotion richtig mitfühlen kann egal ob es sich um Trauer, Wut oder den Schmetterlingen im Bauch handelt! Der Schreibstil ist so greifbar und flüssig, dass man gar nicht realisiert wie fix man beim lesen voran kommt und plötzlich stellt man fest, dass man am Ende angekommen ist. Das Cover ist einfach nur sinnlich und vermittelt einem pure Leidenschaft.

Fazit:

Wow wow wow, dieses Buch wird einen wirklich zum Lachen, weinen und jubeln bringen! Wirklich zu empfehlen!

Verlags-Homepage: www.egmont-lyx.de

Autoren-Homepage: www.erinmccarthy.net

Punkte:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen