" Für immer die Liebe" von Cynthia J. Omololu ( 5 von 5 Tigger)

Der erste Band der " für immer Reihe" mit dem Titel " Für immer die Seele" erschien nun vor knapp einem Jahr der mein Herz im Sturm erobert hat und nun ist der Autorin mit " Für immer die Liebe" ein grandioser Abschluss gelungen!


Worum geht´s:



Kann die Liebe dein Schicksal besiegen? Seit Cole weiß, dass sie ein Mensch ist, der sich an seine früheren Leben erinnert, hat sich einfach alles verändert. Sie ist zum ersten Mal in ihrem Leben verliebt. Griffon macht sie überglücklich und sie möchte nie wieder ohne ihn sein. Doch plötzlich tritt Drew auf die Bildfläche und scheint nichts gutes im Schilde zu führen. Auch Cole beginnt plötzlich an allem zum zweifeln, denn ungeahnte Gefühle und Erinnerungen quälen Sie seit dem Drew in ihr Leben zurück gekehrt ist!  Nun muss sie sich für einen entscheiden und hoffen, dass sie auch die richtige Wahl am Ende trifft...


Meine Meinung:


Wie Band eins konnte mich auch der zweite Band total begeistern und ich habe wirklich mit der Protagonistin Cole von Anfang an mitgefiebert. Der leichte und beflügelte Schreibstil aus Teil 1 verbreitet auch dieses mal ein richtig angenehmes Lesefeeling. Das Cover ist genauso sinnlich und auch etwas Dramatik gestaltet wie bei " Für immer die Seelen" und steht diesem so in nichts nach. Die alten Protagonisten lernen wir auf ihre alte aber auch auf einer vollkommenen neuen Art kennen und man kann in Erinnerungen von damals schwelken!



Fazit:



Wer " Für immer die Seelen" gelesen hat muss absolut den zweiten Band lesen! Auch für unerfahrene " Für immer Reihe" - Leser sind die beiden Bände wirklich empfehlenswert! 


Punkte: 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen