" Kinderland Zweiter Teil: Unheil zieht über die Stadt" von Richard Lorenz ( 5 von 5 Tigger)

Mit dem 2.Teil seiner Serial Novel zu Kinderland "Unheil kommt über die Stadt" baut der Autor Richard Lorenz auf den Beginn sein Serial Novel -Reihe auf. Nur befinden wir uns nun 13 Jahre später im Geschehen wieder, aber der Albtraum will nicht Enden...


Inhalt:


Weiterhin trägt das alte Murr-Haus das gefährliche und düstere Geheimnis von Kinderland in seinem Herzen, jedoch scheint alles was bisher geschah vollkommen vergessen und verdrängt. Einzig der Knochenmann kann sich deutlich an die Dinge vor 13 Jahren erinnern und als die Allerheiligenacht hereinbricht, ahnt er welche Folgen diese mit sich bringen wird.
Das Unheil klopft erneut an die Tür...


Meinung:


Richard Lorenz bleibt seinem düsteren Schreibstil in dem 2.Teil seiner serial novel-Reihe treu und kann so erneut den Leser in die Ereignisse von Kinderland entführen.  Die Charaktere trotzen vor Charisma und machen so das Lesen wieder zu einem richtigen Vergnügen. Durch das Herausbringen der verschiedenen Teilen bleibt der Leser neugierig und so kann ich es kaum erwarten wie es weitergehen wird.


Fazit:


Wieder ein gelungener Auftakt zu der Serial-Novel-Reihe von Kinderland. Spannend, ereignisreich und zum Nachdenken anregend.


Punkte:  


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen