Ich bin umgezogen!

Hallo ihr Lieben!

Wie viele sicherlich mitbekommen haben, kommen am 25.Mai neue DSVGO Richtlinien, die es leider mir bzw. uns als Blogger es unmöglich machen weiter bei Blogger einen Blog zu führen.

So kamen zwei Fragen in mir auf: "Blog schließen?" oder "Mit dem Blog umziehen und neu beginnen?"

Um ehrlich zu sein, liebe ich das Bloggen, den Austausch mit anderen Buchbegeisterten und die Zusammenarbeit mit den Verlagen viel zu sehr und ich möchte all die Büchermenschen nicht mehr missen, die ich durch meinen Blog kennen und schätzen gelernt habe.

So habe ich mich an die Arbeit gemacht und habe mich bei Wordpress selbstständig gemacht.

Ich würde mich unheimlich freuen, wenn ihr mich weiterhin besucht und mir folgt!

Ihr findet mich nun unter: www.samysbooks.de

Ich freue mich auf Euch!

Liebe Grüße

Samys

Palace of Glass #1 - Die Wächterin" von C.E. Bernard





Palace of Glass #1
- Die Wächterin -

Autor: C.E. Bernard
Übersetzt von: Charlotte Lungstrass - Kapfer
Verlag: Penhaligon
Erschienen am: 19. März 2018
Seiten: 416
   Preis: 14,00 € ( TB )

     Kaufen ? * Klick Hier *







In London herrscht ein hartes Gesetz welches untersagt, dass Menschen sich gegenseitig berühren, dessen andere Haut spüren und sich Nähe schenken dürfen. Alles unterliegt der Tugend und der Angst, denn jedes vergehen wird hart bestraft. Die Ängste fanden ihren Ursprung durch die Menschen, die sich Magdalenen nennen - Menschen, die die Gabe besitzen durch eine einzige Berührung den Geist anderer zu beeinflussen und zu ihren Gunsten zu manipulieren. Besonders wird diese Gabe von dem Königshaus gefürchtet und hart bestraft, wenn eine Tarnung der Magdalenen auffallen sollte.

Unter der Furcht enttarnt zu werden lebt die junge Rea. Sie fügt sich den Umständen und ihr einziger Lichtblick den Gesetzen zu strotzen, sind die illegalen Faustkämpfe, in denen sie sich von der Last der Handschuhe befreien kann. Doch gerade dieses „Hobby“ bringt sie geradewegs in den Königspalast, an dem sie als Leibwächterin des Kronprinzen angestellt wird.

Während sie um das Leben des Kronprinzen kämpft und ihm jeglichen Schutz gewährt, ahnt jedoch niemand, dass sie geradewegs mit ihrer Anwesenheit den Feind dem Kronprinzen direkten Weges an die Seite gestellt haben.

"Highschool Princess - Verlobt wider Willen" von Annie Laine





Highschool Princess
- Verlobt wider Willen -

Autor: Annie Laine
Verlag: Impress by Carlsen
Erschienen am: 1. März 2018
Seiten: 303
   Preis: 3,99 € ( eBook )

     Kaufen ? * KLICK HIER *






Ein Leben als Prinzessin ist nicht gerade einfach und genauso wenig lässt es sich daraus von heute auf morgen ausbrechen. Und so ergeht es Sarafina, die die Schnauze voll vom Leben als Royal hat. Immer nur hübsche Kleider tragen, an den königlichen Bällen erscheinen und das perfekte Auftreten bewahren. Nichts sehnlicher wünschst sie sich als ihr Leben gegen ein stinknormales und lockeres Leben einzutauschen.
Der I-Punkt setzten ihre Eltern auf das Ganze, als sie ihre Verlobung mitteilen, die unmittelbar ihre eigenen Träume und Sehnsüchte hinten anstellen.
So kommt es Sarafina gerade recht, als sie von einem Schüleraustausch in den USA erfährt und kurzer Hand beschließt Inkognito daran teil zunehmen. 
Erst jetzt wird ihr bewusst, dass ein Leben an der Highschool so knall hart werden würde, hat Sarafina in ihren Plänen nicht bedacht und zudem ist es wirklich extrem kompliziert ihre Tarnung zu waren. Und wie es der Zufall so will läuft ihr auch noch der Traumprinz vor die Nase. Aber wie soll sie ihm näher kommen, wenn er nicht erfahren darf wer sie wirklich ist…

"Während ich vom Leben träumte" von Estelle Laure





Während ich vom Leben träumte

Autor: Estelle Laure
Übersetzt von: Sophie Zeitz 
Verlag: KJB
Erschienen am: 21. März 2018
Seiten: 320
   Preis: 17,00 € ( HC )

     Kaufen ? * KLICK HIER *








Dürfen Gefühle dort sprießen, wo anderen ihrem Leid erliegen? Diese Frage kam für Eden bisher nie in fragen und selbst wenn ja, so hätte sie sie Grundlegen mit einem klaren NEIN beantwortet. Denn es ist nicht ratsam sein eigenes Glück auf leidenden Schultern aufzubauen. Doch ihre Ansichten haben sich geändert, gar ihr ganzes Leben wurde aus der Bahn geworfen als sie vor einem Jahr einen unglücklichen und folgenschweren Unfall erleidet hat und ein ganzes Jahr als Koma-Patientin auf der Komastation verbracht hat. Sie ist wie durch ein Wunder erwacht, doch ihre Leidensgenossin verbringt noch immer ihre Zeit in der „Zwischenwelt“. Und dann passiert das was nicht passieren sollte - Eden verliebt sich Hals über Kopf und dies ausgerechnet in Joe, der Freund der Koma-Patientin und deren einziger Halt in diesem tristen und sehr einsamen Leben in Gefangenschaft seines eigenen Körpers. Eden ringt mit ihren Gefühlen, doch die Macht übernimmt das Gefühl des Verrates. Sie spürt, dass diese Liebe auf dem Leid erblühen würde, dessen Mauern auf Zweifel,Schuldgefühle und Trauer erbaut würden und sie erkennt, dass auch Liebe die Bedeutung trägt, den Menschen den man aus tiefsten Herzen liebt, auch irgendwann gehen lassen zu müssen….